Die IVW

Die Interessenvereinigung Westkreuz e.V. , kurz IVW, wurde 1985 als Trägerverein gegründet und betreibt seitdem den Bürgersaal Westkreuz, der von der LH München zur Verfügung gestellt wird.

Sie bietet als Dachorganisation derzeit 14 Vereinen und Gruppen des Münchner Westens Raum für Brauchtumspflege, kulturelle Angebote und Veranstaltungen.

Die Finanzierung des Bürgersaales wird mit freundlicher Unterstützung durch die LH München gewährleistet, welche die Miet- und Instandhaltungskosten des Saales trägt. Die Nebenkosten werden durch die Mitgliedsvereine und Mitgliedsgruppen der IVW, sowie durch diverse Veranstaltungen im Jahr erwirtschaftet. Unsere Schankanlage sowie das Mobiliar stellt uns die Löwenbrauerei München zur Verfügung.

Vorstandschaft:
Vorsitzender: Johann Slezak, Tel: 089/89711460, info@johann-slezak.de
Stellvertreterin: Margot Fendt, Tel: 089/8126153, Info@Munich-Outlaws.de
Schatzmeister: Manfred Schlecht, Tel: 089/45479303, m.schlecht@alice-dsl.net
Schriftführerin: Karin Slezak, Tel: 089/89711460, info@johann-slezak.de

Kontrollgremium
Kassenprüfer:
Werner Heilbrunner Tel: 08105/9077070, treasurer@munich-outlaws.de
Marion Bergmann, Tel: 0152/53636533

Geschäftsführung des Bürgersaals:
Am 30.03.2002 wurde Herbert Hochmuth von der IVW mit der Geschäftsführung betraut.
Kontakt: Festnetz: 089-8341315, Mobil: 0172-7793207, Email: buergersaal.westkreuz@freenet.de

Internetauftritt der Interessenvereinigung Westkreuz e.V. (IVW):
Am 03.01.2022 von Tobias Zimmermann erstellt und wird von ihm seitdem betreut.
Kontakt: fechtboden@gmx.de